Vorstandsteam des Gesamtelternbeirats gewählt

von

In der konstituierenden Sitzung des Gesamtelternbeirats (GEB) am Montag wurden Johannes Volz als Vorsitzender und Micha Matschinski als Stellvertreterin jeweils einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. „Ich freue mich über die hohe Wertschätzung unserer Arbeit. Ich sehe dieses Votum vor allem als Verpflichtung, weiter alles dafür zu tun, um die unterschiedlichen Elterninteressen gegenüber dem Schulträger sichtbar zu machen und zu vertreten“, so Volz. Der erweiterte Vorstand, bestehend aus jeweils einem Vertreter jeder Schulart, stand ebenfalls zur Wahl. Sabine Buchmann-Mayer für alle Grundschulen, Rudolf Kaltbach für die Förderschule, und Markus Schäfer für die Realschule werden wie bisher im Vorstand vertreten sein. Neu gewählt wurden Rüdiger Straßburg als Vertreter der Werkrealschulen, Peter Gitzen für die Gymnasien und Sonja Thurner für die Gemeinschaftsschule.

Der GEB vertritt die Interessen der Eltern aller Schulen in der Trägerschaft der Stadt Ravensburg. Das Themenspektrum ist weit: Es reicht von der Elterninformation,  über Schülerbeförderung, pädagogische Fragen bis hin zu Unterrichtsqualität und Betreuung. Volz: „Der GEB ist die durch Wahlen legitimierte Elternvertretung gegenüber der Stadt. Da wir ein plurales Gremium sind, ist es uns wichtig, immer den unterschiedlichen Sichtweisen und Schwerpunkten gerecht zu werden. Wir sehen uns als konstruktiv-kritischer Partner der Stadt und der Schulen, um die Schulentwicklung und Ravensburg als Bildungsstandort weiter zu bringen. Wir setzen uns für Chancengleichheit und für bestmögliche Rahmenbedingungen ein.“

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?